News und Presseberichte

Kaltplasma-Therapie- eine Option im Kampf gegen COVID-19?

Einsatz von Kaltplasma bei intubierten und maschinell beatmeten COVID-19-Patienten um bakterielle Superinfektionen zu vermeiden

VIROMED Nano Schnelltest

Laientests sind momentan DAS Thema – nur eine flächendeckende Testung kann – solange eine Immunität durch Impfungen noch nicht gewährleistet ist - Infektionsketten frühzeitig unterbrechen und vorsichtige Öffnungen möglich machen.

Corona im Klassenraum: Besserer Schutz durch gereinigte Luft

Eine Reduzierung der Virenlast und die Lösung des CO2-Problems ist in Klassenräumen mit einem mobilen Luftreiniger mit Außenluftzufuhr effizient möglich und bietet besseren Schutz.

Zuverlässiger Infektionsschutz im Klassenraum – Lehrfilm

Mit Prof. Christian Kähler. Ideal für Schulen, radikale Minimierung des Ansteckungsrisikos

Pneumologen Verband empfiehlt ausschließlich Viromed Luftreiniger

Die Fa. Viromed ist bisher das einzige Unternehmen, das einen wissenschaftlichen Nachweis für die Keimreduktion sowohl für die Technologien als auch für das Gerät selbst vorlegen kann.

Prof. Kähler – Raumlüfter für Schulen – TV Bericht auf n-tv

n-tv Beitrag vom 04.12.2020: Strömungsexperte Prof. Kähler: „Maske wäre nicht mehr nötig“

Raumlüfterkonzept mit Luftreinigern für Schulen – TV Bericht auf Sat 1

Sat 1 Beitrag vom 04.12.2020: Luftreiniger: Kein Lüften mehr im Klassenraum?

Interview mit Prof. Dr. Kähler

„Keimfrei durch den Winter – Auch ohne ständiges Lüften kein Problem“

Kaltes Plasma gegen das Coronavirus in ersten Tests wirksam

Kaltes atmosphärisches Plasma - also ionisierte Luft – kann Sars-CoV-2-Viren in Zellkulturen unschädlich machen und wird daher zum Einsatz bei der Behandlung von Covid-19-Patienten getestet.

KMK hält trotz Kritik an ihrem „Lüftungskonzept“ fest – Wissenschaftler raten zu Luftfiltern

Regelmäßig geöffnete Fenster seien nur einer von mehreren Bausteinen des gesamten Hygienekonzepts