• Antigen Schnelltests

    Unser Viromed NanoRepro Laientest ist jetzt auch CE zertifiziert (CE 0483, notified body number)

    Mehr dazu
  • VIROSAFE 2500/F1000

    Ideal für Schulen, nur 33-44 Dezibel leise

    Mehr dazu
  • Quantensprung für die Wundheilung

    plasma care – Die Zukunft ist da! Mobiles Kaltplasmagerät zum schmerzfreien Verschließen von Wunden

    Mehr dazu

  • Unser Viromed NanoRepro Laientest ist jetzt auch CE zertifiziert (CE 0483, notified body number)

    Mehr dazu
  • VIROSAFE 2500/F1000

    Ideal für Schulen, nur 33-44 Dezibel leise

    Mehr dazu
  • Quantensprung für die Wundheilung

    plasma care – Die Zukunft ist da! Mobiles Kaltplasmagerät zum schmerzfreien Verschließen von Wunden

    Mehr dazu
  • Wir sind Zentrallieferant für über 650 Akut Kliniken, über 1.100 Allgemein- und Reha-Krankenhäuser sowie 1.700 Altenheime.

Plasmaanwendungen im medizinischen Bereich

Gegen sogenannten Nosokomialinfektionen können neben herkömmlichen Desinfektionsmitteln mittlerweile auch Plasmaanwendungen präventiv angewendet werden.

Viromed Antigen Schnelltest NanoRepro jetzt CE zertifiziert

Unser Schnelltest erfüllt die zutreffenden grundlegenden Anforderungen des Anhang I der Richtlinie 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika.

Neue Technik ist die Hoffnung für 3 Millionen Patienten mit offenen Wunden

Heute wurde die exklusive Distributionskooperation zwischen terraplasma medical und VIROMED bekanntgegeben.

Unsere Raumluftentkeimungsgeräte – Luftfilter / Luftreiniger für Schulen

Ideal für Schulen. Kein Lüften mehr nötig, keine kalten Klassenräume im Winter.

Alle Geräte entsprechen ausnahmslos dem Förderprogramm der Staatsregierung.

Nach dem von der Staatsregierung am 1. Oktober 2020 beschlossenen Konzept werden die Träger von Kitas, Großtagespflegestellen, Heilpädagogischen Tagesstätten und Schulen bei der Umsetzung technischer Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in ihren Einrichtungen mit einem Gesamtvolumen von bis zu 50 Mio. € finanziell unterstützt.

Fachbeitrag der DGUV zu mobilen Raumluftreinigern zum Schutz vor SARS-CoV-2

20 Jahre Forschung und Entwicklungsarbeit

In der Viromed Entkeimungstechnologie stecken mehr als 20 Jahre Forschung und Entwicklungsarbeit. Die wegweisende Entkeimungsleistung haben unsere Geräte schon in der SARS-Pandemie 2013 unter Beweis gestellt. Das einzigartige, ineinandergreifende mehrstufige Dekontaminierungssystem lässt sich in keinster Weise mit einfachen Virenkochern, Filtersystemen oder UV-Entkeimern vergleichen. Ein Viromed Gerät in Betrieb filtert nicht passiv die Keime aus der Raumluft, sondern es bildet ein aktives bipolares Schutznetz aus hochreaktiven Ionen im Raum. Dieses Schutznetz eliminiert die im Raum befindlichen Keime augenblicklich durch die Zerstörung der Oberflächenmembran. Bei diesem Vorgang handelt es sich um eine sogenannte bipolare Ionisation – ein der Natur nachempfundenem Gewitter. Dabei bilden sich negative und positive Ionen, welche die Luft in kürzester Zeit bereinigen. Das absolute Alleinstellungsmerkmal ist der aktive Schutz der Raumluft, auch wenn diese noch nicht die Reinigung durch Filter und UV-C Entkeimung durchlaufen hat. So wird in diesem Raum höchster Schutz vor Viren gewährleistet, sogar wenn sich infizierte Personen bereits im Raum befinden. Die im Gerät befindlichen UV-C Brenner und Mikrofilter bilden im zweiten Schritt eine zusätzliche Schutzbarriere gegen hüllenlose Keime, Pollen, Sporen und Feinstaub. Die Viromed Technologie besteht aus einer Kombination verschiedener Reinigungs- und Entkeimungsverfahren.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an: